Sanierungsarbeiten an der Johanneskirche

Sanierungsarbeiten an der Johanneskirche

Die Johanneskirche Stuttgart am Feuersee ist eines der Architekturhighlights im Stuttgarter Westen. Die neugotische Johanneskirche wurde 1865-1876 vom Architekten Christian Friedrich von Leins erbaut und war Stuttgarts erster Kirchenneubau nach der Reformation.

Für Reparaturarbeiten und Sanierungsarbeiten an den Dachrinnen der Kirche wurde unsere größte LKW-Arbeitsbühne der Marke Ruthmann eingesetzt. Sie besticht durch eine Arbeitshöhe von rund 46 Metern, eine maximale Reichweite von ungefähr 31 Metern und eine Bühnentragfähigkeit von ca. 600 Kilogramm.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top