Familie Lanz mir Ralf und Petra Lanz

Internationaler Familientag

Zum internationalen Familientag möchten wir gerne die Familientradition und die Lanz-Unternehmensgeschichte in Erinnerung rufen. Wie alles begann, was in Zukunft sein wird und wie wichtig die Familie dabei war und ist, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag. 

Lanz trägt über 70 Jahre Tradition. Die Gründung der Lanz Hebebühnen- und Nutzfahrzeugvermietung GmbH erfolgte vor über 25 Jahren. 1995 planten Petra Lanz und Ralf Lanz das Konzept des Mietparks.

Das Familienunternehmen entwickelte sich durch ein nachhaltiges Kundenkonzept zu einer echten Größe in seiner Branche, bei der die nächste Familiengeneration bereits heute schon die Weichen von morgen stellt. 

2010 stieg Daniel Lanz in das Unternehmen ein und baute die Technikabteilung aus. 2014 folgte Vera Lanz und übernahm den Ausbau des Vertriebs und Marketings. Familie Lanz weiß, dass Zusammenhalt und Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg sind. Die klare Verbindung von Tradition und Innovation macht das Unternehmen so besonders. Als Familienunternehmen bestreiten die Familienmitglieder Hürden sowie Herausforderungen und feiern gemeinsam Erfolge. Familie kann vieles bedeuten und die Definition erschließt sich für jeden individuell.

Für Lanz bedeutet Familie Verbundenheit, Heimat und Zusammenhalt, aber auch Teamgeist und harte Arbeit.

Lanz wünscht Ihnen und Ihren Familien zum internationalen Familientag Gesundheit und alles Gute!

Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Lanz.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top